Lebensraum gestalten, sicher und komfortabel nach oben.
Unternehmen > Historie 
mobil-lift
Hublift
Treppenlift

Die mobil-Lift Historie

1958
Gründung der Albert Böcker als kleiner Schlosserei- und Schmiedebetrieb in einer angemieteten Scheune im westfälischen Werne; Fertigung von Geräten für die Landwirtschaft, Gitterräder, Freßgitter; Entwicklung des 1. Schrägbauaufzuges für den Transport von Dachziegeln.

1961
Errichtung der ersten Fertigungshalle hinter dem Wohnhaus der Familie Böcker; Produktion von Schuttrutschen

1962
Erste Lieferung ins Ausland (Österreich), Auslieferung des ersten Blitz Aufzugs

1964
Auslieferung des 1.000. Aufzugs

1965
Umzug an den heutigen Standpunkt in der Lippestraße 69. Die erste Halle hat eine Größe von 3000 m²

1969
Weiterentwicklung der Aufzüge,so dass sie auf LKW Chassis montiert werden konnten

1970
Verkauf des 5.000. Schrägaufzugs

1972
Erste Container-Lieferung in die USA; mittlerweile Export in 12 Länder; Vorstellung des ersten vollhydraulischen Aufzugs auf Anhänger bzw. LKW

1973
Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH & Co. KG

1974
Auslieferung des 10.000 Aufzugs; Präsentation des ersten Aufzugs für Umzüge (Möbelaufzug)

1980
Auslieferung des 15.000. Aufzugs

1981
Präsentation des ersten Bauaufzugs mit Knickstück

1983
25-jähriges Firmenjubiläum; Gründung der Fa. Robert Böcker GmbH, Vermietung und Verkauf von mobilen Personen- und Lastenliften unter der Bezeichnung ALP-Lift

1987
Verkauf des ersten kompakten ALP-Personen Lifts PHC

1989
Präsentation des erste Aluminium Autokrans speziell für Dachdecker

1990
Robert Böcker wird zum neuen Geschäftsführer; Aufbau eines Händlernetzes mit Servicestationen in der ehemaligen DDR sowie Gründung einer eigenen Niederlassung in Leipzig

1992
Auslieferung des 25.000 Schrägaufzugs

1996
erstmalige Zertifizierung nach DIN ISO 9000 ff

1997
Präsentation des ersten Aluminiumkran auf einem Anhänger; Beitritt der Fa. Rober Böcker GmbH zur Systemlift AG; Tod des Firmengründers Albert Böcker

2000
Neuerrichtung Mietservicestation an der Lippestr. 73

2001
Neuerrichtung Kranmontagehalle; Eröffnung der Niederlassungen in München und Kassel

2002
Verkauf des 20.000. ALP Lift

2003
Gründung der Böcker Belgium NV

2005
Übernahme der H. Steinweg GmbH & Co. KG durch die neu gegründete Steinweg-Böcker-Baumaschinen GmbH, Eröffnung der Böcker Schweiz AG

2006
Gründung der Böcker-AG und der Böcker Nederland B.V.;Verkauf des 1.000. Aluminiumkranes

2007
Gründung der DMF Böcker France; Auszeichnung mit dem Top Job Award 2007

2008
50 jähriges Firmenjubiläum Albert Böcker GmbH & Co. KG; 25 jähriges Firmenjubiläum Robert Böcker GmbH

2009
Eröffnung der Niederlassung in Waghäusel

2010
Eröffnung der Niederlassung in Berlin

Zusammenführung der Einzelunternehmen Albert Böcker GmbH, Robert Böcker GmbH und Steinweg-Böcker-Baumaschinen GmbH zu der Böcker Maschinenwerke GmbH

Aktuelles

20.06.2017

Montagepartner für Aufzugsanlagen gesucht!

Mit der Leidenschaft, unseren Kunden das Leben zu erleichtern und echte Mehrwerte für Immobilien zu...

 (mehr...)

05.10.2015

Erfolgreiche Partnerschaft mit heinze.de

Bereits seit einigen Jahren arbeitet Böcker erfolgreich mit der Heinze Informationsdatenbank für...

 (mehr...)

11.08.2015

Fachmagazin HAUS und GRUNDBESITZ

Sonderveröffentlichung: 60 Jahre Viebrockhaus

 (mehr...)